Technische Gase

Bei uns erhalten Sie Technische Gase in verschiedenen Ausführungen und Zusammensetzungen für viele gewerbliche Bereiche und nahezu alle Anwendungen: als universelles Brenngas, als Schutzgas, für manuelles und automatisierten Schweißen oder auch zum Hartlöten und Autogenschweißen.

Alle Technischen Gase liefern wir in den gängigen Behältergrößen. Geben Sie Ihre diesbezüglichen Wünsche bitte einfach bei Ihrer Bestellung an.

 

Acetylen

In reinem Zustand ist Acetylen ein farb- und geruchloses Gas. Es ist leichter als Luft, ungiftig und kann durch Fremdgasanteile in technischen Qualitäten nach Knoblauch riechen. Acetylen ist brennbar und kann mit Luft explosionsfähige Gemische bilden (Zündbereich bei 1,5 bis 83 Vol. %) – Explosionsgefahr!

Zum Transport und zur Lagerung wird das Gas in Aceton gelöst und mit einem Druck von ca. 19 bar in Druckgasflaschen gefüllt. Die Flaschen enthalten eine poröse Füllmasse.

Anwendung: Acetylen eignet sich wegen seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften hervorragend als universelles Brenngas. In Verbindung mit Sauerstoff können Temperaturen bis 3000°C erreicht werden. So kommt es beispielsweise beim Gasschweißen, Flammlöten. –richten und –strahlen sowie An- und Vorwärmen zum Einsatz.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Acetylen in 10, 20, 40 und 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

Argon

Das Edelgas Argon ist farb- und geruchlos.

Anwendung: Argon eignet sich hervorragend zum Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG-Schweißen) aller Bleche und zum Metall-Inertgas-Schweißen (MIG-Schweißen) von Aluminium, Bronze, Kupfer und Kupferlegierungen, Leichtmetalllegierungen und Nickel. Auch beim Plasma-Schneiden und –Schweißen kommt es zum Einsatz. Argon ist nicht zum Metall-Aktivgas-Schweißen (MAG-Schweißen) geeignet.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Argon in 5, 10, 20 oder 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

Formiergase

Formiergase haben die Aufgabe, sauerstoffhaltige Atmosphäre zu verdrängen und so hochwertige Oberfächen zu erzielen. Eingesetzt werden dazu vor allem Argon und Stickstoff. Eine Beimischung von kleinen Mengen Wasserstoff erfolgt zur reduzierenden Wirkung und verhindert Oxidbildung.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Formiergase in 10, 20 und 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

Sauerstoff

Das farb-, geruch-, und geschmacklose Gas ist nicht brennbar, wirkt aber brandfördernd. Anwendung: Sauerstoff ist in Verbindung mit Acetylen bzw. Propan hervorragend zum Autogenschweißen, Brennschneiden und Hartlöten geeignet. Lieferbare Mengen: Wir halten Sauerstoff in 10, 20 und 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Sauerstoff in 10, 20 und 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

Stickstoff

Stickstoff wird als Schutzgas zum Formieren eingesetzt.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Stickstoff in 10, 20 und 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

Wasserstoff

Wasserstoff wird in Industrie und Handwerk universell verwendet. Es reagiert mit einer Vielzahl von Elementen. Einsatzbereiche sind Metallverarbeitung, Halbleiterherstellung, Glasindustrie und chemische Industrie.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Wasserstoff flüssig oder gasförmig und in unterschiedlichen Behältergrößen für Sie bereit.

Kohlensäure

Da Kohlensäure sehr vielseitig einsetzbar ist, wird sie von der Getränkeindustrie verwendet.

  • Lieferbare Mengen: Bei uns ist Kohlensäure erhältlich in 0,5 – 10 kg Flaschen, lang oder kurz und als Patronen.

Schweißgase

Für alle einschlägigen Schweißverfahren nach DIN und Werkstoffe versorgen wir Sie mit den passenden Schweißgasen.

  • Lieferbare Mengen: Wir halten Schweißgase in 10, 20 und 50 Liter-Behältern für Sie bereit.

Druckluft

Natürlich versorgen wir Sie auch mit Druckluft (oder Pressluft) in den von Ihnen benötigten Behältergrößen.

Sprechen Sie mit uns über Ihren Bedarf und Ihre Wünsche. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Wir haben aus Tradition umfassende Erfahrung darin, die für Sie passende Lösung zu finden.

Back to top